Corona stoppt uns nicht!

Endlich wieder singen – endlich Freunde wieder sehen – endlich wieder Spaß haben – endlich wieder mit dem Gesang etwas vom Alltag entspannen!

 

Am 25. Juni 2020 fand erstmals seit dem 5. März wieder eine Chorprobe statt. Zwar unter erschwerten Bedingungen (im Freien, zwei Meter Abstand voneinander, Maskenpflicht bis auf das Singen) und aufgrund der Urlaubszeit mit kleiner Besetzung (ca. 25 Sängerinnen und Sänger), aber auch mit einer neuen Sangeslustigen!

 

Schon im Vorfeld war klar, dass bis auf ganz wenige Ausnahmen alle wieder unbedingt singen wollten, die positive Resonanz auf den Vorschlag zum Treffen hörte sich an wie ein Aufatmen nach gefühlten „zwei Jahren des Nicht-Singens“ (Hans-Martin). Aufgrund der Urlaubszeit und den wieder möglichen Reisen hatten sich eine Reihe von Leuten abgemeldet – auch mit einer kleinen Träne im Knopfloch –, aber die, die da waren, hatten einfach nur einen riesigen Spaß.

 

Uns allen fehlte das Singen, das merkte man schon bei den ersten Tönen: Alle mussten sich neu reinfuchsen, und man musste noch mehr als sonst auf die anderen hören. Aber es war wirklich erstaunlich, dass nach einiger Eingewöhnung der Chorklang besser war als unter diesen widrigen Umständen erwartet! Alle hatten ihren Spaß, wir haben in lauter fröhliche und glückliche Gesichter geschaut. Die Masken waren beim Singen nicht nur sprichwörtlich nicht aufgesetzt.

 

Wir sind völlig begeistert, es hat sich absolut gelohnt, die Probe anzusetzen, und wir wollen diese Chorproben weiterführen: Unter freiem Himmel, mit ganz viel Begeisterung und Freude. Irgendwann singen wir dann auch wieder unter normalen Bedingungen. So ein kleiner Virus stoppt uns jedenfalls nicht. Schaut in den Probenplan, alle neuen Termine sind vermerkt.


Aktuelle Nachrichten über uns

Derzeit haben wir keine Events und Auftritte geplant, Corona und die Folgen haben uns einen gehörigen Strich durch die Rechnung gemacht. So musste auch ein geplantes Konzert im November bereits frühzeitig abgesagt werden, weil selbst bei allen Lockerungen der Aufbau des Repertoires einfach noch etwas Zeit kosten wird.

 

Aber ihr dürft gespannt sein, sicher wird man noch von uns hören. Also immer mal wieder Augen und Ohren offen halten, und natürlich unbedingt beim nächsten Auftritt dabei sein (vielleicht sogar als Chormitglied?),

Wöchentliche Proben

©  Rainer Sturm / Pixelio
© Rainer Sturm / Pixelio

Einen festen wöchentlichen Termin gibt es für alle Sängerinnen und Sänger: Jeden Donnerstag ab 20 Uhr treffen wir uns zur Chorprobe im St.-Pius-Gymnasium in Coesfeld, den Probenplan kann man links im grauen Kasten einsehen.

 

Alle Sangeslustigen sind hiermit herzlich zu den Chorproben eingeladen, insbesondere die Männer können Unterstützung gebrauchen! Also: bitte singt nicht nur in der Badewanne oder auf dem Sportplatz, sondern auch bei uns!